Datenschutz

Die Adresse unserer Website ist: http://www.nu-endeanfang.de/_basis.

Datenschutzerklärung für Internetangebote der Stadt Neu-Ulm

Die Internetpräsenz der Stadt Neu-Ulm können Sie über den Link nu.neu-ulm.de sowie über verschiedene Sub-Domains und weitere Links aufrufen. Die dort veröffentlichten Angebote sind unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Anforderungen erstellt worden.

Wenn Sie im Internet surfen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an den Anbieter der aufgerufenen Seite. Das ist auch so, wenn Sie die Seiten der Stadt Neu-Ulm aufrufen.

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen, und wie die Stadt Neu-Ulm die Einhaltung des Datenschutzes gewährleistet.

Wer ist für die Datenerfassung auf dieser Website verantwortlich?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Die Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Postanschrift:
Stadt Neu-Ulm
Augsburger Straße 15
89231 Neu-Ulm

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website aufrufen.

Welche Daten werden verarbeitet und wofür nutzen wir die Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Die im Folgenden genannten Daten werden anonymisiert gesammelt und zu Marketing- und Optimierungszwecken gespeichert. Von Ihrem Besuch auf unseren Internetseiten werden folgende Angaben automatisch gespeichert:

Datum und Uhrzeit der Anforderungen

Vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion

Vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte

Name der angeforderten Datei

URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde

Informationen über verwendete Browser und Betriebssysteme

Anonymisierte IP-Adresse

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie nach der Datenschutz-Grundverordnung das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO). Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an die Stadt Neu-Ulm (Kontakt) und den städtischen Datenschutzbeauftragten wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Einsatz von Cookies

Die Stadt Neu-Ulm verwendet Cookies, das sind kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Durch solche Dateielemente kann Ihr Computer als technische Einheit während Ihres Besuchs auf dieser Webseite identifiziert werden, um Ihnen die Verwendung unseres Angebotes – auch bei Wiederholungsbesuchen – zu erleichtern.

Alle Seiten sind jedoch auch ohne die nutzerseitige Erlaubnis zur Speicherung von Cookies aufrufbar. Sie haben in der Regel die Möglichkeit, Ihren Internetbrowser so einzustellen, dass Sie über das Auftreten von Cookies informiert werden, sodass Sie diese zulassen oder ausschließen beziehungsweise bereits vorhandene Cookies löschen können. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktion Ihres Internetbrowsers, um Informationen zu der Änderung dieser Einstellungen zu erlangen. Wir weisen darauf hin, dass einzelne Funktionen unserer Webseite möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Wir stützen den Einsatz von Cookies auf Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO: die Verarbeitung erfolgt zur Verbesserung der Funktionsweise unserer Webseite. Sie ist daher zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich.

Zur anonymen Auswertung von Nutzungsanalysen auf den städtischen Internetseiten werden bei dem eingesetzten Web-Analyse-Tool Matomo nicht verpflichtende Cookies gesetzt. Dieser Nutzung können Sie widersprechen (siehe „Anonyme Datenauswertung der Besuche mit Matomo“).

Anonyme Datenauswertung der Besuche mit Webanalysedienst-Software Matomo

Auf den Internetseiten der Stadt Neu-Ulm werden mit Matomo (ehemals Piwik), einem Webanalysedienst, Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen erfassten Daten können anonyme Nutzungsprofile erstellt werden.

Matomo verwendet sogenannte „Cookies“. Das sind kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die anonyme Wiedererkennung des Internet-Browsers und dadurch eine Analyse der Benutzung der Website. 

Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die mit Matomo erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren. Es erfolgt auch keine Verknüpfung personenbezogener Daten des Website-Besuchers mit den anonym erhobenen Tracking-Daten.

Ihre Zugriffe auf unsere Website werden erst nach Ihrer expliziten Zustimmung erfasst – nachdem Sie in dem blauen Banner auf unserer Seite der Verwendung von Tracking-Cookies zugestimmt haben. Sie können der anonymen Erfassung Ihrer Besuchdaten jederzeit widersprechen (§ 13 Abs. 1 und § 15 Abs. 3 TMG), indem Sie in dem entsprechenden Banner auf „Nein, ich stimme nicht zu“ klicken.

Ob Ihre Besuchsdaten aktuell erfasst werden, können Sie hier nachlesen:

Ihre Zugriffe auf diese Website werden derzeit nicht erfasst. Das sogenannte „Tracking“ wird erst aktiv, wenn Sie der Verwendung von Tracking-Cookies auf unserer Website explizit zustimmen.

Übersendung von Daten per E-Mail

Wenn Sie eine E-Mail an die Stadt Neu-Ulm und ihre Einrichtungen senden, werden die mit der E-Mail verbundenen Daten und Inhalte ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. E-Mails und die damit verbundenen Daten und Inhalte werden gelöscht, sobald sie zur Erfüllung der in der Zuständigkeit der Stadt Neu-Ulm liegenden Aufgaben nicht mehr erforderlich sind.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wenn Sie E-Mails versenden, erfolgt dies grundsätzlich immer unverschlüsselt. Wir empfehlen Ihnen daher, uns Nachrichten verschlüsselt mittels des elektronischen Kontaktformulars zu übermitteln.

Informationen zur Übermittlung von elektronischen Dokumenten an die Stadt Neu-Ulm finden Sie in unserem Impressum (siehe „Eröffnung des Zugangs für die elektronische Kommunikation“).

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. 

Datenschutz bei der Stadtverwaltung Neu-Ulm

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Neu-Ulm sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der maßgeblichen gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzrechts verpflichtet.

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.

Bei Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: 

Datenschutzbeauftragter der Stadt Neu-Ulm:
Stadt Neu-Ulm
Datenschutzbeauftragter
Augsburger Straße 15
89231 Neu-Ulm

Tel. (0731) 7050-1200
E-Mail: datenschutz@neu-ulm.de